Wolfgang Blau

Wolfgang Blau ist seit März 2008 Chefredakteur von ZEIT ONLINE. Von 1999 bis Anfang 2008 arbeitete er als freier Journalist und Autor in San Francisco und Washington D.C. Seine Artikel, Radio- und Fernsehproduktionen über Technologie- und Medientrends aus dem Silicon Valley erschienen unter anderem bei Heute.de, ORF-TV, 3Sat, Bayerischer Rundfunk, Technology Review und Die Welt. Blau hat sich schon früh mit der Entwicklung journalistischer Online-Projekte einen Namen gemacht. Für „Die Welt“ entwickelte er bereits 1999 das erste Online-Audio-Portal einer europäischen Tageszeitung. 2003 entwickelte er die Online-Audioausgabe der ZEIT und initiierte auch die Gründung des Hörbuch-Downloadportals Audible.de, das heute zu Amazon gehört. Wolfgang Blaus Podcast für das gemeinsame Wahlblog von ZDF und Deutscher Welle aus Washington D.C. zur US-Präsidentschaftswahl 2004 war der erste Podcast eines deutschen Medienunternehmens. Sein ZDF-Blog zur Tsunami-Katastrophe in Südostasien, Anfang 2005, wurde für einen Grimme Online Award nominiert.

Sessions

Zur Zeit gibt es noch kein veröffentlichtes Programm. Bitte schaue später noch einmal rein.